Rekorder

DIRECS Rekorder

Digitaler Aufzeichnungsrekorder der dritten Generation zum Anschluss von bis zu 4 bzw. bis zu 8 analogen und digitalen Kameras für den Einsatz in Bussen und Bahnen. Mit optionaler Audioschnittstelle können Tonaufnahmen ebenfalls mit aufgezeichnet werden.

  • Aufzeichnung analoger und digitaler (IP) Kamerasignale
  • Externes GNNS-Empfangsmodul (Satelliten-Navigation, z.B. GPS, GLONASS, GALILEO) optional anschließbar
  • Externes  Kommunikationsmodul (LTE/4G/3G/WLAN) optional anschließbar
  • Aufzeichnung von Zusatzdaten (Audio, Ereignisdaten, IBIS …)
  • Mit Fahrgastzählsystem und Flottenmanagement erweiterbar
  • Konform mit IBIS VDV300 und IBIS IP gem. VDV301
  • Robustes lüfterloses Gehäuse
  • Konzipiert für den Betrieb in Straßen- und Schienenfahrzeugen

DIRECS Wechselfestplatten

Mobile Wechselfestplatten zur lokalen Aufzeichnung von Bild und Tondaten für die gesamte DIRECS Rekorderfamilie (1. bis 3. Generation). 

Alle DIRECS Festplatten sind auf- und abwärtskompatibel

Geeignet für partitionelle und lineare Aufzeichnung

Sehr robuste Gehäuse

Konzipiert für den Betrieb in Straßen- und Schienenfahrzeugen

Verfügbare Festplattenmodelle:

 

  • WHD 80GB HT  (Kapazität 80GB, -25 bis +85°C, linear, HDD)
  • WHD 320GB  (Kapazität 320GB, +5 bis +55°C, linear, HDD)
  • WHD 320GB HT  (Kapazität 320GB, -25 bis +85°C, linear, HDD)
  • WHD 500GB  (Kapazität 500GB, +5 bis +55°C, linear, HDD)
  • WSSD 500GB  (Kapazität 500GB, +0 bis +70°C, linear, SSD)
  • WHD 1 Terrabyte (Kapazität 1000GB, +5 bis +55°C, linear, HDD)

Weiteres Informationen uns Modelle auf Anfrage...


DIRECS Auswerteeinheit

USB-Auswerteeinheit für DIRECS Wechselfestplatten zur Anbindung an einen PC oder Laptop, inkl. Netzteil.

 

ZA-3-900-05