Mobile Videoaufzeichnung

Videoschutz - Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

ZUVERLÄSSIGKEIT, SICHERHEIT UND VANDALISMUSPRÄVENTION - MIT ALARM- UND FLOTTENMANAGEMENT
Die Videoaufzeichnung dient vorrangig dem Zweck, die Sicherheit für Passagiere und fahrendes Personal zu erhöhen, Vandalismusschäden auf ein Minimum zu senken, beweissicherndes Dokumentationsmaterial für den Fall juristischer Auseinandersetzungen zu liefern und das Geschehen im und um das Fahrzeug überwachen zu können. Die Nutzung moderner Übertragungstechnologien wie Mobilfunk und WLAN ermöglichen die Live-Übertragung von Daten an eine Alarmzentrale. Im Notfall lässt sich in Echtzeit ein Überblick über kritische Situationen verschaffen – Voraussetzung, um anschließend weitere Maßnahmen einleiten zu können.In Verbindung mit dem effizienten Alarm- und Flottenmanagementsystem ergibt sich eine ganzheitliche Systemlösung.

 

FLEXIBILITÄT UND AUSWERTUNG NACH MAß
Die DIRECS Produkte bieten höchste Flexibilität: Die Systeme arbeiten mit analogen und digitalen Kameras verschiedenster Hersteller und sind somit als Analog-, Digital- und Hybridrekorder nutzbar. Alle Systeme wurden speziell für die Nutzung unter extremen Bedingungen konzipiert und verfügen über die erforderlichen Zertifizierungen für die Nutzung in den Bereichen ÖPV, ÖPNV, Logistik, Rettungswesen und Wertguttransport. Die einfache Installation der Systeme und ein exzellenter Support durch den Hersteller optimiert darüber hinaus die Ausstattung von größeren Fahrzeugflotten. Über zahlreiche digitale Ein- und Ausgänge ist eine Integration in bestehende Fahrzeugsysteme möglich.
Die Analysesoftware E-Viewer und die Flottenmanagementlösung unserer Tochtergesellschaft TransMoveo unterstützen nicht nur die schnelle und einfache Auswertung der aufgezeichneten Daten, sondern sind gleichzeitig effiziente Werkzeuge für die Prozessoptimierung innerhalb der Unternehmen.