TurnCAM - Aktives Fahrerassistenzsystem für Abbiegevorgänge

Abbiegeunfälle mit Radfahrer und Fußgänger können durch ein Assistenzsystem vermieden werden

Bus- und Lkw-Abbiegeunfälle haben nicht selten einen tödlichen Ausgang, weswegen Sicherheitsexperten alles unternehmen, um ihnen einen Riegel vorzuschieben. Der an den Fahrzeugen in der Regel befindliche Weitwinkelspiegel deckt zwar ein großes Sichtfeld ab, erkauft wird das aber durch eine sehr kleine Darstellung. Der Fahrer muss genau hinsehen, um den Fahrradfahrer oder Fußgänger unten rechts am Fahrzeug zu erkennen.

Hier sorgt das TurnCAM System für ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit, indem es neben der Visualisierung der im toten Winkel befindlichen Person zusätzlich ein akustisches Warnsignal an den Fahrer abgibt.

Sicherheit auf einen Blick

Das TurnCAM wurde als Assistenzsystem entwickelt, um selbstständig zu erkennen, ob eine Gefahr für Personen rund um das Fahrzeug besteht. Sobald es eine solche erkennt, sendet das kamerabasierte System ein akustisches und optisches Warnsignal, um den Fahrer darauf hinzuweisen, auf Personen und Hindernisse zu achten. Das System kann sowohl als Seiten-, Rück- wie auch als Frontwarnsystem eingesetzt werden.